Christopeit ET 6 Ergometer – Testbericht 2020

  • Schneller Aufbau
  • Verschleißfreies Magnet-Bremssystem
  • 11 Trainingsprogramme
Preis € 699,00 € 419,00
Max. Gewichtsbelastung 150 kg
Belastungsstufen 24
Display Ja
Klappbar Nein
Garantie Ja
Einfache Bedienung9
Preis-/Leistungsverhältnis8
Geräuschlos9.5
Schneller Aufbau10

TEST VON CHRISTOPEIT AL1

Bei dem Christopeit ET 6 Ergometer handelt es sich um ein Fitnessgerät für zu Hause. Mit einem Gewicht von ungefähr 38 Kilogramm gehört dieses Gerät zu den Leichtgewichten und kann deshalb auch zu Hause gut von einem Platz zum anderen verschoben werden.

Benutzerfreundlichkeit/Bedienbarkeit

Direkt am Trainingscomputer kann der Widerstand bequem eingestellt werden. Ebenfalls kann die Anzeige am Computer während des Trainings fortlaufend dafür genutzt werden, um die Trainingsentwicklung zu verfolgen. Dabei werden auf dem vorhandenen sehr übersichtlichen Display die dafür erforderlich Informationen über das Training angezeigt. Das sind zum Beispiel die aktuelle Geschwindigkeit und die durchschnittliche Geschwindigkeit, die Trainingszeit, der Trainingspuls und die Wattzahlen sowie die verbrauchten Kalorien.

Bei diesem Gerät ist ein Handpulssensor eingebaut. Somit ist eine Pulsmessung über die Griffe möglich. Dabei müssen dann die Hände beim Training auf den entsprechenden Griffflächen gehalten werden. Außerdem kann hier bei diesem Gerät auch ein Brustgurt verwendet werden, so dass dann darüber es zu einer Datenerfassung kommt.

Über die Pulsmessung ist ein herzfrequenzbasiertes Training möglich. Dadurch wird das Training individuell auf die aktuelle körperliche Verfassung des Nutzers oder der Nutzerin angepasst.

Im Christopelt ET 6 Ergometer sind 11 programmierte Trainingsprogramme integriert. Von diesen 11 Programmen sind 5 davon für ein pulsbasiertes Herzfrequenztraining vorgesehen. Auch kann der Nutzer oder die Nutzerin innerhalb dieser 5 Programme für sich persönlich sein individuelles Programm zusammen stellen. Beim Christopeit ET 6 Test werden ebenfalls diese Angaben mit aufgeführt.

TECHNISCHE DETAILS

Christopeit ET 6
Aufgestelltes Maß96 x 52 x 140 cm
Klappbar
Fitnesscomputer mit LCD-Display
Widerstandslevel24 Stufen
Handpulssensoren
Höhenverstellbarer Sattel
Max. Benutzergewicht Bis 150 kg
Schwungmasse12 kg
Distanzanzeige
Geschwindigkeitsmessung
Kalorienverbrauch
Trittfrequenz

Vor- & Nachteile

Einer der Vorteile liegt im flüsterleisen Flachriemenantrieb, der für ein geräuscharmes Training sorgt. Ebenfalls ist ein großer Widerstandbereich vorhanden. Von Vorteil ist ebenfalls das pulsgesteuertes Herzfrequenz-Training, das mit unterschiedlichen Belastungen möglich ist. Am Computer gibt es eine Halterung für Smartphone oder Tablet und es ist eine genaue Wattanzeige vorhanden.

Als Nachteil sehen wir die Einstellung des Sattels. Zu Beginn kann dies etwas zu Schwierigkeiten führen.

Im Lieferumfang wird kein Brustgurt und keine Schutzmatte mitgeliefert. Diese können Sie hier erwerben.

Komfort

Bei diesem Ergometer kann die Wattleistung zwischen 40 und 400 Watt in Schritten von jeweils 10 Watt eingestellt werden. Die oberen Bereiche sind für den normalen Nutzer oder die normale Nutzerin fast nicht mehr möglich. Bereits ab der Einstellung bei 200 Watt ist eine durchschnittlich trainierte Person fast nicht mehr in der Lage, wenige Sekunden zu treten. Abhängig von der Körpergröße, vom Alter, vom Gewicht und der Kondition sollte im Durchschnitt ungefähr 100 Watt erreichbar sind.

Zusätzlich kann sowohl der Lenker als auch der Sattel, was deren Neigung anbelangt, eingestellt werden. Bei der Satteleinstellung ist dies sowohl vertikal als auch horizontal möglich. Gerade bei einem solchen Training ist es von Bedeutung, hier einen richtigen Sitz zu erhalten, um dann dadurch auch im Training Fortschritte zu erreichen. Hier sollte man sich auf dem Gerät wohl fühlen.

Außerdem sind die Pedale mit einem Sicherungsband bei diesem Ergometer versehen. Dadurch wird verhindert, dass man beim Training aus den Pedalen rutscht. Zusätzlich verfügen die Pedale über ein rutschhemmendes Material. Dadurch kann man beim Training nicht ausrutschen.

Ebenso verfügt der Trainingscomputer über ein sogenanntes Green Light Display. Wenn es am Abend oder in den Wintermonaten dunkler ist, wird die Umgebung beleuchtet. Außerdem ist bei diesem Ergometer ein Flächenriemenantrieb vorhanden. Dieser arbeitet sehr ruhig und leise. Der Rundlauf ist gut und angenehm. Das hängt auch mit einer 12 Kilogramm-Schwungmasse zusammen.

Der Aufbau dieses Gerät ist relativ einfach, auch wenn der Nutzer oder die Nutzerin nicht handwerklich geschickt ist. Eine sehr ausführlich beschriebene Montageanleitung ist im Lieferumfang mit enthalten. Die dort zum Teil vorhandenen Bilderschilderungen erklären dann einzelne Schritte für den Aufbau von selbst. Die dazu benötigten Werkzeuge für den Aufbau sind ebenfalls bei der Lieferung mit dabei und der Hauptkörper des Ergometers wird komplett vormoniert angeliefert. Deshalb müssen hier nur noch der Sattel, das Sattelstützrohr, die Fußstützen, der Lenker, die Verkleidung, die Pedale und der Computer angebracht werden. Die ganzen Angaben werden beim Christopeit ET 6 Test ebenfalls erwähnt.

Somit ist es mit diesem Ergometer möglich, vor allem die Bein- und Gesäßmuskulatur zu trainieren. Dabei sind bei einem Ergometer, sowohl der Rumpf als auch die Arme zum großen Teil unbeteiligt. Wenn jedoch hier eine gute Sitzhaltung eingestellt wird, werden auch die Nacken- und Rückenmuskulatur gestärkt.

Das persönliche Leistungsvermögen hängt auch von den persönlichen Zielen ab. Hier kann jedoch eine Faustregel zugrunde gelegt werden. Dabei sollten 2 bis 3 Trainingseinheiten eine Dauer von mindestens einer halben Stunde aufweisen, damit sich dann auch Erfolge einstellen können.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aufgrund der einfachen Handhabung sowie der guten Bedienbarkeit findet diese Geräte-Ausführung bei einer Vielzahl von Kunden auch aufgrund der hier gebotenen Möglichkeiten im Vergleich zum Preis großen Anklang.

Fazit

Dieser Ergometer ist sowohl für einen Neueinsteiger oder eine Neueinsteigerin und außerdem auch für sportlich fortgeschrittene Personen ein gutes Trainingsgerät daheim. Dem Nutzer oder der Nutzerin steht hier eine große Anzahl von Programmen zur Verfügung. Ebenso ist eine Leistungskontrolle, die dann auch zum Weitermachen animiert, vorhanden. Wenn hier mit dem Gerät ein Ausdauer- oder Herzkreislauftraining durchgeführt wird, kann eine genaue Pulsüberwachung durchgeführt werden. Wenn mit diesem Gerät ein regelmäßiges Training absolviert wird, wird eine wesentliche Verbesserung des Fitnesszustandes bewirkt und dafür muss kein Weg ins Fitness-Studio angetreten werden.

KUNDENERFAHRUNGEN

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Schreiben Sie die erste Bewertung.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Durch das Absenden des Kommentars bin ich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten gesichert werden. Die Daten bleiben auf dieser Website, bis das Kommentar vollständig gelöscht wird oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden muss. Hinweis: Es ist jederzeit möglich die Einwilligung per E-Mail, welche im Impressum angegeben ist, zu widerrufen. Weitere Informationen zu der Speicherung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.