Christopeit AL 2 Ergometer – Testbericht 2019

  • Sehr leise
  • 24 Intensitätsstufen
  • Gut lesbares Display
Preis € 329,95 € 248,94
Max. Gewichtsbelastung 150 kg
Belastungsstufen 24
Display Ja
Klappbar Nein
Garantie 2 Jahre
Einfache Bedienung9
Preis-/Leistungsverhältnis9
Geräuschlos10
Schneller Aufbau10

Test von Christopeit AL 2

Fahrradergometer stehen derzeit in der Gunst der fitnesswilligen Käufer ganz oben. Viele Internetseiten mit Heimtrainer Test und Kundenrezensionen setzen sich mit den Modelle der Hersteller auseinander, so auch wir mit dem Modell AL 2 von Christopeit.

 

Vor- & Nachteile

Der Ergometer überzeugt laut dieser Expertisen insbesondere durch seinen hohen Funktionsumfang und ebenso durch den leisen Betrieb des Gerätes. Letzteres ist ein großer Pluspunkt, wenn der Fahrradergometer in Mietwohnungen mit Nachbarwohnungen benutzt wird. Denn kaum jemand möchte tagtäglich Ärger mit den Nachbarn wegen Lärmbelästigung auf sich nehmen. Das Gerät ist “flüsterleise“, sodass sogar das Trainieren in der Nacht problemlos möglich sein soll.

Die zahlreichen zur Verfügung stehenden Trainingsprogramme des Christopeit AL 2 wissen ebenso zu überzeugen. Wer mit dem Fahrradergometer Christopeit AL 2 trainiert kann aus insgesamt sechs vorhandenen Profilen sowie ein Körperfett- und ein Wattprogramm wählen.

Wem das noch nicht ausreicht, gestaltet sich bei diesem Modell sein individuelles Programm. Davon können 4 Programme abgespeichert werden. Besser ist ein individuelles Training nicht zu absolvieren. 24 Intensitätsstufen können dann noch für ein freies Training gewählt werden. Diese Vielfalt wird von unseren Testern als völlig ausreichend empfunden.

Ein weiteres Feature sind die vier Cardioprogramme des AL 2 von Christopeit. Hier ist allerdings anzumerken, dass die Herzfrequenz lediglich über die in die Handgriffe integrierten Sensoren gemessen werden kann. Diese ermittelten Werte sind in der Regel aber nicht sehr genau. Ein Brustgurt, der allerdings bei diesem Modell nicht im Lieferumfang enthalten ist, würde hier genauere Werte anzeigen.

Ebenfalls ist der Ergometer mit einem Display ausgestattet, auf dem die Indikatoren trainierte Zeit, absolvierte Distanz, die Geschwindigkeit, der Kalorienverbrauch und der Körperfettanteil sowie der Puls des Trainierendend angezeigt wird.

 

Benutzerfreundlichkeit/Bedienbarkeit

Der Aufbau wird von vielen Kunden als sehr unkompliziert und die Montageanleitung als gelungen empfunden. Ebenso problemlos können die Kabel am Computer angeschlossen werden.

Die Bedienbarkeit des Displays ist auch kein Hexenwerk sein. Nach wenigen Trail- und Error-Versuchen hat man schon den Bogen raus.

 

Komfort

Der Komfort des Ergometers wird einzig und allein durch die Bewertung des Sitzkomforts auf dem Sattel geschmälert. Dieser ist zwar in der Höhe verstellbar und ebenfalls horizontal einstellbar, könnte für einige Benutzer allerdings bequemer sein. Die Schlaufen an den Pedalen könnten leichter zu verstellen sein. Ein erwähnenswertes Plus dieses Modells sind die Transportrollen, die das Umstellen des Geräts problemlos ermöglichen.

 

Technische Details

 

Christopeit AL 2
Aufgestelltes Maß96 x 59 x 134 cm
Klappbar
Fitnesscomputer mit LCD-Display
Widerstandslevel24 Stufen
Handpulssensoren
Höhenverstellbarer Sattel
Max. Benutzergewicht Bis 150 kg
Schwungmasse9 kg
Distanzanzeige
Geschwindigkeitsmessung
Kalorienverbrauch
Trittfrequenz

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Fahrradergometer von Christopeit ist zu einem Preis von ca. 250 Euro zu erhalten. Damit wird dieses Modell im unteren bis mittleren Preissegment angeboten. Unsere Tester stimmten zu, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis durchweg als gut bis sehr gut angesehen wird.

 

Christopeit AL im Vergleich zu anderen Marken

Natürlich ist der Fahrradergometer von Christopeit nicht das einzige Modell auf dem Markt. Im Heimtrainer Test vieler Vergleichsportale werden regelmäßig Fahrradergometer verschiedener Hersteller genauestens nach festgelegten Kriterien unter die Lupe genommen. Einige davon wollen wir vorstellen.

 

Capital Sports Trajector X-Bike

Ausschlaggebend bei der Bewertung von Heimtrainern sind neben Kennzahlen wie die Abmessungen des Ergometers, die zur Verfügung stehende Schwungmasse und das Gesamtgewicht des Gerätes insbesondere die Kriterien Komfort, Verarbeitungsqualität und Bedienbarkeit. Ganz oben auf der Bewertungsskala rangiert dabei das Modell Capital Sports Trajector X-Bike. Es überzeugte mit maximaler Benutzerfreundlichkeit, Komfort und Verarbeitungsqualität. Und mit einem Preis, der um die 150 Euro liegt, handelt es sich zudem um ein ausgesprochen günstiges Gerät.

 

Sportstech-Modell X150

Ebenfalls sehr positiv ist uns das Sportstech-Modell X150 aufgefallen. Hinsichtlich Komforts, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit ist es nahezu vergleichbar mit dem Capital Sports Trajector X-Bike. Bei beiden Modellen wird der breite und gut gepolsterten Sattel hervorgehoben.

 

Tecnovita YFAX 90

Und auch das Tecnovita YFAX 90 macht eine gute Figur in Sachen Komfort, Qualität und Bedienfreundlichkeit. Zudem kann dieser Ergometer – ebenso wie das Modell von Christopeit mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis glänzen.

 

Fazit

Das Feld der sehr guten und guten Fahrradergometer liegt im Moment sehr nah beieinander. Oft entscheiden nur Nuancen über Gold, Silber und Bronze. Mit den vorgestellten Modellen kann man nichts falsch machen. Modelle des Herstellers Christopeit sind eine gute Wahl, wenn man auf ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Wert legt. Ist man auf der Suche in der Kategorie “Heimtrainer klappbar” bietet sich zum Beispiel das Modell Christopeit AL 1 an.

 

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Durch das Absenden des Kommentars bin ich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten gesichert werden. Die Daten bleiben auf dieser Website, bis das Kommentar vollständig gelöscht wird oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden muss. Hinweis: Es ist jederzeit möglich die Einwilligung per E-Mail, welche im Impressum angegeben ist, zu widerrufen. Weitere Informationen zu der Speicherung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Stimmen, 4,77 von 5)
Loading...