Kettler AXOS Cycle P Ergometer – Testbericht 2019

  • 12 Trainingsprogramme
  • Brustgurt
  • Modernes Display
Preis € 389,95 € 279,00
Max. Gewichtsbelastung 130 kg
Belastungsstufen Drehzahlabhängig
Display Ja
Klappbar Nein
Garantie 3 Jahre
Einfache Bedienung10
Preis-/Leistungsverhältnis9.5
Geräuschlos9
Schneller Aufbau9.5

Test von Kettler AXOS Cycle P

Der Kettler Heimtrainer Axox Cycle P muss vor der Inbetriebnahme zusammengebaut werden. Die Montage sollte am besten von zwei Personen erfolgen. Um Sattel, Griffe und den Bordcomputer zu montieren, wird kein zusätzliches Werkzeug benötigt. Alle Hilfsmittel, Schrauben und Muttern sind im Lieferumfang enthalten.

 

Vor- und Nachteile

Ein großer Vorteil ist, das insgesamt 12 vorprogrammierte Trainingsprogramme zur Verfügung stehen. Die Daten von insgesamt 4 Personen können gespeichert werden. Der Heimtrainer ist mit einem modernen Display ausgestattet. Auf ihm werden 7 Funktionen (Zeit, Trittfrequenz, Temperatur, Puls etc.) angezeigt. Der Puls des Nutzers wird über im Handgriff eingebaute Pulssensoren gemessen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass der Puls optional über einen Ohrclip oder Brustgurt gemessen wird.

 

Benutzerfreundlichkeit / Bedienbarkeit

Nicht nur der Aufbau des Gerätes ist sehr einfach. Auch die Einstellung der Sitzhöhe und des Displays wird auch Laien gut gelingen. Ein Heimtrainer Test zeigt, dass das Modell Axos Cyle P viele Nutzer besonders aufgrund der komfortablen Sitzposition der Laufruhe und Standfestigkeit überzeugt. Einen weiteren Vorteil bieten die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade beim Treten. Dadurch ist ein in individuelles Training möglich. Der Heimtrainer wird mit 94 Zentimeter langen Längsrippenriemen betreiben. Diese Riemen sind direkt mit den Pedalen verbunden. Sobald der Fußhebel getreten wird, setzt sich der Riemen in Bewegung. Durch den motorgesteuerten Magneten wird der Riemen mit Gewichten belastet. Mithilfe dieser Vorrichtung wird die Betätigung der Pedale erschwert. Über den Bordcomputer kann der Nutzer den Schwierigkeitsgrad eingeben.

 

Komfort

Der Sitz lässt sich horizontal und in der Höhe verstellen. Somit kann der Sitz exakt auf jeden Nutzer eingestellt werden. Der 1,42 m hohe Heimtrainer kann somit von verschiedenen Familienmitgliedern genutzt werden. Über das LED Display und dem Bordcomputer erhält man immer direkt alle Informationen rund um den Puls und die Leistungsfähigkeit.

 

Technische Details

 

Kettler AXOS Cycle P
Aufgestelltes Maß90 x 60 x 146 cm
Klappbar
Fitnesscomputer mit LCD-Display
Widerstandslevel16 Stufen
Handpulssensoren
Höhenverstellbarer Sattel
Max. Benutzergewicht Bis 130 kg
Schwungmasse9 kg
Distanzanzeige
Geschwindigkeitsmessung
Kalorienverbrauch
Pulsanzeige

 

Preis- / Leistungsverhältnis

Der Kettler Heimtrainer bietet ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis. In vielen Online Shops ist er für rund 350 Euro erhältlich. Der Preis ist in Bezug auf das hochwertige Material, die Standfestigkeit und vielen Funktionen gerechtfertigt. Bei einem Heimtrainer Test lieferte der Heimtrainer AXOS Cyle P auch im Bereich der Technik und einfachen Bedienbarkeit gute Ergebnisse. Über das Display kann beim Training neben der Trittfrequenz auch der Energieverbrauch abgelesen werden. Das Display ist LED beleuchtet, so dass alle Daten gut zu erkennen sind. Somit passen der Preis und die Leistung des Sportgerätes gut zusammen. Der Hersteller Kettler bietet auf alle Heimtrainer für den privaten Bedarf eine Garantie von 3 Jahren.

 

Kettler Heimtrainer AXOS Cycle P im Vergleich

Bei einem Heimtrainer Test wird der Kettler Axos Cycle P mit dem Sportstech SX100 Modell verglichen. Beim Zusammenbau des Heimtrainers punktet das Sportstech Modell. Hier wird für den Aufbau höchstens 20 Minuten benötigt. Die Einstellung der Sattelhöhe und Lenkerverstellung erfolgt bei beiden Geräten problemlos. Im Vergleich zum Kettler Axos Cyple P Modell ist das Sportstech Gerät etwas leiser, wenn es in Betrieb genommen wird. Lediglich das Geräusch des Stellmotors, der für die Steuerung der Magnetbremse zuständig ist, ist leise zu hören. Beide Heimtrainer verfügen über ein Handpulsensor und gleichzeitig einen Brustgurt, um den Puls zu ermitteln. Wenn der Puls nur durch den Handsensor gemessen wird, sind die Daten meistens zu ungenau. Wenn beim Kettler Hometrainer die Puls Ober- oder Untergrenze erreicht wurde, ertönt ein akustisches Signal. Der Sportstech Heimtrainer bietet eine Leistung von 350 Watt. Er ist für Hobby- und Freizeitsportler optimal geeignet. Der Ergometer kaufen dagegen wird aufgrund seiner 12 Programme und stabilen Verarbeitung auch gerne von Profis gekauft. Durch die Programme können rasante Tal- und Bergfahrten simuliert werden. Dadurch lässt sich das Gerät für ein variantenreiches Training nutzen.

 

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Durch das Absenden des Kommentars bin ich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten gesichert werden. Die Daten bleiben auf dieser Website, bis das Kommentar vollständig gelöscht wird oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden muss. Hinweis: Es ist jederzeit möglich die Einwilligung per E-Mail, welche im Impressum angegeben ist, zu widerrufen. Weitere Informationen zu der Speicherung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, 4,27 von 5)
Loading...